Tobias Kleys Herz schlägt für junge Menschen. Als ehemaliger Zehnkämpfer und Boxer versuchte Tobias Kley den Sinn des Lebens im Sport zu finden. In Jesus Christus hat der heutige Evangelist und Prediger seine Lebenserfüllung gefunden. Als ausgebildeter Erlebnispädagoge, Mountainbike Guide, Canoying Guide und Bergwanderführer liebt es Tobias, junge Menschen an ihre Grenzen zu führen und von seiner Begegnung mit dem lebendigen Gott zu erzählen.

 

Wie es dazu kam?

Im Jahre 1999 veränderte „Der Möglichmacher“ alles. In einem kleinen Örtchen in Österreich erlebte Tobias Kley den  lebendigen und auferstandenen Jesus Christus und vertraute ihm sein Leben an.

Was jetzt passiert!

 

Nachdem Tobias Kley einige Jahre in Österreich am Tauernhof in Schladming mit Hans Peter Royer gearbeitet hat, zog er mit seiner Familie 2014 wieder zurück nach Deutschland.

Aus seinem Herzensanliegen heraus, jungen Menschen zu einem echten Leben zu verhelfen, entstanden 2012 die GetAwayDays. In diesen Outdoor-Veranstaltungen lernen  Jugendliche in herausfordernden Lebensumständen mit Hilfe einer Christuszentrierten Erlebnispädagogik, wie Jesus Menschenherzen verändert. Sie lernen Vertrauen zu sich selbst, Vertrauen ins Team und Vertrauen zu Gott!

Und was macht Tobias Kley sonst noch?

Tobias ist bei der Kontaktmission tätig und als Evangelist und Prediger viel auf Jugendevangelisationen unterwegs. Unter anderem ist er im Internationalen Leitungsteam des GetAwayDays e.V. eingebunden.

Tobias Kley ist auch Autor der Bücher „Hauptsache weg“ und „Der Möglichmacher“.

Glücklich verheiratet ist  Tobias mit seiner Frau Beth. Sie haben gemeinsam fünf Kinder, die auch im Privatleben dafür sorgen, dass es nie langweilig wird.